Verein „Tierisch geborgen e. V.“

Der Verein „Tierisch geborgen e. V.“ setzt sich für bedürftige Menschen ein. Grundziele sind es, Menschen mit Behinderungen bei der Finanzierung eines Assistenzhundes zu unterstützen. Weiterhin ist auch die Finanzierung der tiergestützten Therapie fordergründig wichtig.

Derzeit laufen die Planungen zur Errichtung eines Therapiezentrums für tiergestützte Therapie. Demnächst werden wir mehr über das Projekt und die geplante Finanzierung berichten.

Das ITA-Team arbeitet eng mit dem Verein zusammen.

Mehr zum Verein erfahren Sie hier.