Verein „Tierisch geborgen e. V.“

Der Verein „Tierisch geborgen e. V.“ setzt sich für bedürftige Menschen ein. Grundziele sind es, Menschen mit Behinderungen bei der Finanzierung eines Assistenzhundes zu unterstützen. Weiterhin ist auch die Finanzierung der tiergestützten Therapie fordergründig wichtig.
Das Institut arbeitet seit über 10 Jahren eng mit dem Verein zusammen.

In Deutschland ersten tiergestützten Therapiezentrum arbeiten ehemalige Teilnehmer unserer Ausbildungen im Bereich der tiergestützten Therapie und Hundeausbildung.
Wir nutzen diesen Standort gemeinsam mit dem
Therapie- und Ausbildungszentrum und dem Verein Tierisch geborgen e.V. .